Biegen

Von Biegen spricht man, wenn auf ein Material ein Biegemoment ausgeübt und dadurch eine plastische, in anderen Worten dauerhafte, Verformung herbeigeführt wird. Biegen kann man Bleche, Drähte, Stäbe und Rohre. Abhängig von der Stärke des Werkstoffes braucht man für den Biegevorgang Hilfsmittel, wie zum Beispiel Biegemaschinen. Biegt man ein Blech scharfkantig, nennt man diesen Vorgang "Abkanten", bei der Herstellung zylindrischer Formen spricht man von "Runden". Beim Biegen wird ein beliebiges Stueck Metall oder Kunststoff über seine Elastizitätsgrenze hinaus verformt. Oftmals wird dazu das Material vorher geschmeidig gemacht, zum Beispiel durch Erhitzen. Die Formveränderung ist permanent. Biegt man zum Beispiel ein Rohr zu einem Rohrbogen, wird die äußere Rohrseite gestreckt und die innere Rohrseite gestaucht. Bei einer zu starken Verformung besteht die Gefahr, daß die Innenseite einknickt oder die äußere Seite einreißt. Zum Biegen sollte man immer die geeigneten Vorrichtungen verwenden. Bei Rohren benutzt man meist, oftmals CNC-gesteuerte, Biegemaschinen. Der Sinn und Zweck von Biegevorgängen ist die Anpassung eines meist in gerader Form hergestellten Gegenstandes an seine Umgebung. So wird zum Beispiel eine für einen Torbogen bestimmte Stange gebogen, um den Torbogen aus einem Stück und mit einer schönen Rundung herzustellen. Haben auch Sie den Wunsch ein Rohr zu biegen? Dann zögern Sie nicht und rufen noch heute die Firma Biegetechnik Kusch Georg Kusch in Mühlhausen-Ehingen an.

Biegen Sie jedes beliebige Rohr?

Die Firma Biegetechnik Kusch Georg Kusch in Mühlhausen-Ehingen ist darauf spezialisiert, Rohre aus Aluminium und Stahl zu biegen. Wir konnten in den vielen Jahren unserer Tätigkeit und mit der fortschreitenden Technologie unsere Biegetechnik verfeinern und perfektionieren. Daher können wir heute stolz sagen: ja, wie biegen jedes beliebige Rohr aus Aluminium oder Stahl. Dabei ist es gleichgültig, welchen Durchmesser das Rohr hat und in welche Form es gebogen werden soll. Solange nicht materialspezifische Gründe dagegen sprechen biegen wir jedes Rohr zu jeder beliebigen Form ohne das Material zu schwächen. Das gebogene Rohr kann dann ganz nach Ihren Vorstellungen weiterverwendet werden. Denn sofern wir mit den richtigen Maßen versorgt werden, können Sie sich darauf verlassen, daß auch Ihr Rohr exakt dorthin paßt, wofür es bestimmt ist.

Wie kann ich Sie mit dem Biegen von einem Rohr beauftragen?

Um uns mit dem Biegen von einem Rohr zu beauftragen, bitten wir Sie zuerst einmal per Telefon unter 0 77 33 - 99 004 Kontakt aufzunehmen. Gerne können Sie auch ein Fax mit Ihrer Anfrage an 0 77 33 - 99 005 schicken. Bevorzugen Sie den elektronischen Weg, so schreiben Sie eine Email an info@profilbiegetechnik.com. Nach dieser ersten Kontaktaufnahme prüfen wir, ob wir gemäß Ihren Vorstellungen das Biegen des Rohres unter Qualitätsgarantie veranlassen können und unterbreiten Ihnen einen Kostenvoranschlag. Sind Sie einverstanden mit dem Kostenvoranschlag, dann biegen wir das Rohr für Sie in der kurzmöglichsten Zeit.

Kann man Aluminium biegen?

Zur Beantwortung dieser Frage ist ein kleiner Exkurs in die Beschaffenheit und die Eigenschaften von Aluminium notwendig. Der Begriff Aluminium kommt vom Lateinischen alumen, was soviel heißt wie "Alaun". Es handelt sich beim Aluminium um ein chemisches Element, welches im Periodensystem durch das Symbol Al repräsentiert wird und dem die Ordnungszahl 13 zugeordnet ist. Aluminium ist ein sehr weiches und zähes Metall. Es ist dehnbar und kann sogar bis zu einer dünnen Folie ausgewalzt werden. Aluminium kann man gut biegen, gießen, verformen, schmieden, pressen und spanabhebend bearbeiten. Wenn beim Kaltverformen Spannungen entstehen, kann man sie durch Weichglühen bis 250°C beseitigen.

Warum ist es notwendig, Aluminium zu biegen?

Aluminium findet aufgrund seiner geringen Dichte gerne in der Verpackungsindustrie und der Luft- bzw. Raumfahrt Verwendung, heute zunehmend auch in der KFZ-Industrie. In Legierungen mit Magnesium, Silizium und anderen Metallen ist Aluminium fast ebenso stabil wie Stahl, jedoch um vieles leichter. Da in all diesen Branchen als Ausgangsbasis ungeformtes Aluminium verwendet wird, ist es notwendig, Aluminium zu biegen, um die gewünschte Form, z.B. einer Karosserie, zu erhalten.

Auch im Haushalt findet man häufig Aluminium in Form von Getränkedosen, teilweise auch von Kochtöpfen oder Campinggeschirr wieder. Da es einfacher ist, den Rohstoff zuerst einmal in einer einheitlichen Form herzustellen und später in die gewünschte Form zu bringen, ist es für Getränkedosen- und Kochtopfhersteller ebenfalls notwendig, Firmen zu kennen, die Aluminium biegen können.

Aluminiumrohre biegen

Eines der Spezialgebiete der Firma Biegetechnik Kusch Georg Kusch in Mühlhausen-Ehingen ist es, Aluminiumrohre zu biegen. So entstehen mithilfe von hochwertigen CNC-gesteuerten Maschinen Spiralen, Segmente oder Ringe. Die Firma Biegetechnik Kusch Georg Kusch berät Sie gerne und überprüft Ihre Pläne auf eventuelle Schwächen. Dabei kommt Ihnen die langjährige Erfahrung der Firma Biegetechnik Kusch zugute. Natürlich wird auf mögliche Konstruktionsfehler Ihres Endprodukts hingewiesen, bevor Biegetechnik Kusch damit beginnt, Ihre Aluminiumrohre zu biegen. Unter den Stammkunden der Firma Biegetechnik Kusch Biegetechnik befinden sich Betriebe aus der Automobil-, Flugzeug- und Zuliefererindustrie, aus der Bau-, Verpackungs- und Möbelindustrie, sowie Metallbaubetriebe und Medizintechnik-Profis. Für all diese Branchen übernimmt es die Firma Biegetechnik Kusch Aluminiumrohre zu biegen. Die Aluminiumrohre werden in Absprache mit und laut Maßvorgaben von den Kunden passgenau für die weitere Verarbeitung gebogen. Durch diese Passgenauigkeit wird garantiert, daß im weiteren Herstellungsprozess wenig Abfall anfällt, da alle Aluminiumrohre weiterverareitet werden können. Diese Einsparungen, die auf der Tatsache beruhen, daß die Mitarbeiter der Firma Biegetechnik Kusch Aluminiumrohre in Maßarbeit biegen, senkt widerrum den Herstellungspreis und beeinflußt den Verkaufspreis für Endverbraucher positiv. Indem die Mitarbeiter der Firma Biegetechnik Kusch also effizient Aluminiumrohre biegen, tragen sie indirekt dazu bei, daß aus oder in Verwendung von Aluminiumrohren hergestellte Waren preisgünstiger abgeboten werden können.

Wie kann man ein Aluminiumrohr biegen?

Die aus Aluminium bestehenden Rohre können nicht ohne Hilfsmittel von Hand gebogen werden. Das Material des zu biegenden Rohres muß also entweder durch Erhitzen geschmeidig und biegbar gemacht werden, oder aber man muß eine solche Kraft generieren, die dazu fähig ist das betreffende Aluminiumrohr zu biegen. Fakt ist: man sollte diese Arbeit Profis überlassen. Eines der führenden Unternehmen in Sachen Aluminiumrohr biegen ist die Firma Biegetechnik Kusch Biegetechnik Georg Kusch in Mühlhausen-Ehingen. Biegetechnik Kusch verfügt über hochwertige durch CNC-Technik gesteuerte Walz- und Biegemaschinen, die dazu benutzt werden, den Vorstellungen der Kunden entsprechend Rohre zu biegen.

Weshalb sollte man ein Aluminiumrohr biegen wollen?

Aluminium (von lat. alumen = Alaun) ist ein chemisches Element, welchem im Periodensystem der Elemente die Ordnungszahl 13 zugeordnet ist. Sein Elementsymbol ist Al und es gehört zur Borgruppe, welche einst unter dem Begriff Erdmetalle bekannt war. Bei Aluminium handelt es sich um ein Leichtmetall, welches ein stumpfes, silbergraues Aussehen hat. Das Wort Rohr stammt vom althochdeutschen ror ab und wird benutzt, um einen langen, zylindrischen Hohlkörper zu bezeichnen, der meist dazu dient, Gase oder Flüssigkeiten zu transportieren.

Ein Aluminiumrohr möchte man meist biegen, weil man aus funktionellen Gründen ein Rohr benötigt, welches aus Aluminium gefertigt ist, welches aber zugleich nicht kerzengerade sein darf. So zum Beispiel, wenn man Gase oder Flüssigkeiten von einem Ort A an einen nicht in direkter Luftlinie erreichbaren Ort B transportieren möchte und dabei Wert darauf legt, daß das verwendete Rohr nicht besonders ins Gewicht fällt.

Biegetechnik Kusch
Georg Kusch

Schlossstr. 78
78259 Mühlhausen- Ehingen

Telefon
0 77 33 - 99 004

Fax
0 77 33 - 99 005

e-mail
info@biegetechnik-kusch.de

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK