Rohrbearbeitung

Biegetechnik Kusch Georg Kusch in Mühlhausen-Ehingen - der Spezialist für Rohrbearbeitung

Rohre können aus ganz unterschiedlichen Werkstoffen hergestellt sein. Dazu gehören Stahl, Keramik, Leichtmetall und Kunststoff. Im allgemeinen sind Rohre ursprünglich gerade und besitzen einen kreisrunden Querschnitt, da diese Form bei den gebräuchlichsten Belastungsfällen die optimale Bauform darstellt. Metallrohre werden meist geschweißt, oder aber ihre Herstellung erfolgt nahtlos.

Eine Rohrbearbeitung ist immer dann notwendig, wenn die in gerader Form hergestellten Rohre an eine bestimmte Umgebung angepasst werden müssen, wie z.B. für den Kraftstofftransport bei PKWs, oder aber eine vorher definierte Form annehmen müssen, da das Design eines Gegenstands, z.B. eines Möbelstücks, eine bestimmte Form erfordert. Wenn man bei der Rohrbearbeitung ein gerades Rohr mit Hilfe einer Rohrbiegemaschine oder einer Rohrbiegevorrichtung in seiner Längsrichtung um eine gewisse Gradzahl bis zu 180 Grad biegt, entsteht ein Rohrbogen.

Wo ein solches die Rohrbearbeitung durchlaufenes Rohr einsetzbar ist, wird von verschiedenen Faktoren bestimmt. Dazu gehören Querschnitt, Werkstoff, Oberflächengüte, Form und Durchschmesser. Ob ein beliebiges Rohr in der Weiterverarbeitung benutzt werden darf, hängt davon ab, ob sie den DIN, ISO oder ASME-Standards entsprechen.

Die Firma Biegetechnik Kusch Georg Kusch in Mühlhausen-Ehingen ist Ihr Spezialist für Rohrbearbeitung.

Rufen Sie noch heute für einen Kostenvoranschlag an unter Tel. 0 77 33 - 99 004.

Biegetechnik Kusch
Georg Kusch

Schlossstr. 78
78259 Mühlhausen- Ehingen

Telefon
0 77 33 - 99 004

Fax
0 77 33 - 99 005

e-mail
info@biegetechnik-kusch.de

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK