Warum Kusch Biegetechnik?

 

Unsere Kunden und Kundenvorteile

 

Zu unseren Kunden gehören 

  • Automobil- und Zuliefererindustrie 
  • Medizintechnik-Branche
  • Metallbaubetriebe, für die wir im Auftrag Rohre biegen
  • Bau-, Verpackungs-, und Möbelindustrie sowie
  • Flugzeugbaubetriebe 
  • Messebetriebe
  • und Privatleute

Kundenvorteile

Wir biegen in enger Absprache mit unseren Kunden passgenau für die weitere Verarbeitung oder auch Endstücke zum direkten Einbau. 

Warum Sie bei uns richtig sind: 

  • Schnelle Umsetzung
  • Beratung bei Sonderanfertigungen
  • Zusatzleistungen (löten, schweißen, trennen) aus einer Hand
  • Modernste Maschinen
  • Handwerkskunst und jahrelange Erfahrung
  • Auslieferung kleinerer Einzelstücke zum Auftraggeber möglich

 

Wozu muss man ein Rohr oder anderes Metallstück biegen?

Der Begriff Rohr kommt vom althochdeutschen Wort ror und bezeichnet im technischen Sinne einen langen, zylindrischen Hohlkörper, der dazu dient, Gase, Flüssigkeiten oder feste Körper zu befördern. Rohre dienen jedoch auch als Halterung und erhalten viele weitere zweckdienliche Einsatzmöglichkeiten.

Grundsätzlich sind Rohre gerade und ohne Biegungen, Krümmungen oder andere Formen. Viele Firmen benutzen Rohre in der Produktion von Gegenständen, wie zum Beispiel für und bei Möbeln und Automobilen.

Rohre biegen, um zu Funktionen zu ermöglichen

Der 'Rohrbiegen' genannte Prozess ist notwendig, um Rohrleitungen in bestimmte Umgebungen, wie zum Beispiel in ein Kraftfahrzeug, einzupassen. Der Kraftstoff, ob Gas oder Benzin, muss vom Tank in den Motor befördert werden. Da es technisch meist unmöglich ist, ein kerzengerade Linie zwischen Tank und Motor zu ziehen, werden auf Rohrbiegen spezialisierte Firmen damit beauftragt, den Rohren die erforderlichen Biegungen zu geben, um eine Funktion überhaupt erst zu ermöglichen.

In nahezu allen Bereichen von Technik und Handwerk ist es erforderlich, Rohre oder andere, ähnliche Metallstrukturen in Form zu bringen, also zu biegen.

Standards

Wenn man bei der Rohrbearbeitung ein gerades Rohr mit Hilfe einer Rohrbiegemaschine oder einer Rohrbiegevorrichtung in seiner Längsrichtung um eine gewisse Gradzahl bis zu 180 Grad biegt, entsteht ein Rohrbogen.

Wo ein solches die Rohrbearbeitung durchlaufenes Rohr einsetzbar ist, wird von verschiedenen Faktoren bestimmt. Dazu gehören Querschnitt, Werkstoff, Oberflächengüte, Form und Durchschmesser. Ob ein beliebiges Rohr in der Weiterverarbeitung benutzt werden darf, hängt davon ab, ob sie den DIN, ISO oder ASME-Standards entsprechen.

Wie kann ich Sie mit dem Biegen oder für Zusatzleistungen beauftragen?

Um uns zu beauftragen, bitten wir Sie, per Telefon unter 07733 - 99 004 Kontakt aufzunehmen. Gerne können Sie auch ein Fax mit Ihrer Anfrage an 07733 - 99 005 schicken. Oder schreiben Sie an info@profilbiegetechnik.com.

Nach dieser ersten Kontaktaufnahme prüfen wir, ob wir gemäß Ihren Vorstellungen das Biegen des Rohres unter Qualitätsgarantie veranlassen können und unterbreiten Ihnen einen Kostenvoranschlag.

Sind Sie einverstanden mit dem Kostenvoranschlag, dann biegen wir das Rohr für Sie in der schnellstmöglichen Zeit.

KGB Biegetechnik 
Georg Kusch

Schlossstr. 78
78259 Mühlhausen- Ehingen

Telefon
0 77 33 - 99 004

Fax
0 77 33 - 99 005

E-mail
info@biegetechnik-kusch.de

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK